#2flowergirls – flowers for inga

Dear international readers,

I will write this blogpost in German exceptionally. My dear friend Inga Lorig from the blog glomerylane lost her fight against blood cancer last week and I am writing this post in her memory -for her, her family, her friends, and her readers who took part in our little #2flowergirls project in the past 2 years. 

Hallo Ihr Lieben,

wie viele von euch schon wissen, hat uns unsere liebe Inga letzte Woche verlassen. Es macht mich unendlich traurig und sie hinterlässt eine sehr grosse Lücke. Inga war eine sehr lustige Person, die das Leben geliebt hat und ihre Pläne unbedingt verfolgen wollte. 
Sie wollte zum Beispiel unbedingt, dass #2flowergirls weitergeht, auch als sie im Krankenhaus lag. Ich habe immer gesagt, dass das digitale Leben warten kann und dass sie sich aufs Gesundwerden konzentrieren sollte. Für mich hätte #2flowergirls ohne Inga keinen Sinn. 
In den schwierigen Zeiten haben Inga die Blumen und die schönen Sachen im Leben unglaublich geholfen und Mut gegeben. 

flowersforinga_1Wir haben stundenlang über Skype gesprochen als ich in Elternzeit war und uns über Blumen unterhalten. Mir war es sehr wichtig heute fröhliche Blumen auszusuchen, die Inga gefallen hätten und so möchte ich mich an Inga erinnern. Sie war ein unglaublich positives Wesen und hat sich über die kleinen Dingen eben gefreut und hatte eine wahre Leidenschaft für Blumen und Planzen, die sie über Ihren Blog und über #2flowergirls teilen wollte. Das letzte Mal, dass wir uns trafen, als sie im Juli nach Hamburg kam, hat sie viel gelacht und sich über Ihre neue Duftkerze, die sie in ihrem Hotelzimmer anzünden wollte, gefreut. 

flowersforinga_3Ich werde jetzt nicht stundenlang über diese furchtbare Krankheit, die mich sehr wütend macht, schreiben. Ich möchte mich nur von meiner lieben Freundin verabschieden und ihr diese paar Blumen schicken. 

Inga, diese Blumen sind für dich, ich habe an dich gedacht als ich die im Garten von meinen Eltern am Sonntag gepflückt habe und diesen Strauß für dich komponiert habe.Das sind die letzten Worte, die Du mir geschrieben hast, eine Woche bevor Du gegangen bist: “Ich kann nicht glauben, dass Du bald “weg” bist. Wobei eigentlich bin ich schneller in Paris als in Hamburg.” Ich habe diese Worte 1.000 mal seitdem wieder gelesen und die haben einen so bitteren Geschmack, jetzt dass du “weg” bist.

Ich werde versuchen ein paar unsere Geheimpläne umzusetzen und immer mit einem Lächeln an dich denken. Ich habe Kapuzinerkresse und Dahlien für dich ausgesucht, weil ich weiss, dass Du die so gern mochtest.
flowersforinga_4

Es gibt einen Weg, Betroffene von der Krankheit zu helfen und zwar indem man sich bei der Knochenmarkspenderdatei registrieren lässt und zwar hier.
Inga hatte im Juni dazu einen Aufruf auf dem Blog von Steffi gestartet und sogar zwei Spender gefunden. 

Wer mag, kann auch eine Spende überweisen, die nach Inga’s Wunsch einer Stiftung zur Erforschung des Louis-Bar-Syndroms zukommt.
Kennwort: Im Gedenken an Inga, Sparkasse Neunkirchen, IBAN: DE80 5925 2046 0034 2121 83, BIC: SALADE51NKS.

Wenn Ihr Lust habt, mitzumachen, könnt Ihr es gerne tun und den Link zu euerem Beitrag hier eintragen. Ich werde auch die Sträuße hier sammeln. Hier könnt Ihr auch gern Blumenfotos auf Instagram ab heute mit dem Hashtag #flowersforinga und #2flowergirls posten.

Viele liebe Grüße

Elodie


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

23 thoughts on “#2flowergirls – flowers for inga

  1. Liebe Elodie,

    bei Holunderblütchen las ich es vor zwei Tagen. Ich bin fassungslos. Die Lilien hatte ich schon gekauft. Doch mir war klar, dass der Strauß für die 2flowergirls sein muss. Ich blogge schon seit mehreren Monaten nur noch in meinem Rezepteblog, habe ein paar Mal bei euch mitgemacht und Ingas Blog gelesen. Mein erst kürzlich angelegtes Facebook-Album “Blumiges/Flowers” mache ich jetzt ein paar Tage lang öffentlich. Wenn du möchtest, kannst dir hier euren Strauß ansehen.

    Ich wünsche allen, die Inga gekannt und geliebt haben, aus ganzem Herzen viel Kraft.

    Rebekka

  2. Liebe Elodie,

    was für ein wunderschönen Post du geschrieben hast – mir stehen die Tränen in den Augen. Ich hab Inga leider nie persönlich kennengelernt. Seit dem ich vor knapp 1,5 Jahren mit dem bloggen begonnen habe steht Ingas Blog auf meiner Liste an Lieblingsblogs. Ich hab mich oft gewundert und fand es schade, dass so selten ein Beitrag kam in den letzten Monaten. Jetzt ist mir natürlich klar warum und es tut mir unendlich leid. Ich wünsche Dir viel Kraft und viele bunte Blumen, die Inga immer wieder in dein Leben zurück bringen werden. Alles Liebe, Silvia

  3. Liebe Elodie,
    es tut mir so leid, dass deine liebe Freundin Inga von uns gegangen ist. Unglaublich traurig, doch durch die Blumen und die #2flowergirls wird sie immer bei dir sein…. ;( Schicke dir ganz viel Kraft…

  4. ….. ich bin erschüttert, ohne Worte in diesem Moment. Vor 3 Wochen habe ich noch mit ihr geschrieben, sie war so guter Dinge, einer der positivsten Menschen, die ich je getroffen habe. Sie hatte mir von einer tollen neuen Idee erzählt, die sie verfolgen wollte…. Melodie, ich bin so sprachlos, und unendlich traurig und fassungslos. Du hast so schöne Worte und Bilder gefunden, ich glaube daran, dass sie das sehen kann. Sie war und ist eine wunderschöne Blume, unsere Inga…..
    Katinka

    1. Es tut mir so leid Katinka, dass Du es heute so erfahren hast. Ich weiss dass Inga dich sehr lieb hatte und sich immer auf deiner Blumen gefreut hat.
      Viele liebe Grüße
      Deine Elodie

      1. Liebe Elodie, ich kann es wirklich immer noch nicht fassen. So etwas verstehen und begreifen zu müssen, ist einfach unmöglich !
        Ich freue mich sehr, dass du ihre Wünsche und Ideen in deinem Leben in Paris verwirklichen möchtest. Da würde sie unglaublich glücklich machen…
        Liebe Grüße und einen erfolgreichen Umzug ins schöne Paris.
        Katinka
        kleine Schwester recently posted…♥ Blumen für Inga #2flowergirlsMy Profile

  5. Wir beide sind schockiert, unendlich traurig und irgendwie auch richtig wütend auf diese Krankheit und diese Ungerechtigkeit! Inga war so ein besonderer Mensch, der eine riesengroße Lücke hinterlässt. Wir wünschen Inga´s Familie und Freunden viel Kraft, das Blumenmädchen wird in unseren Gedanken weiterleben…

  6. Liebe Elodie,
    es its eine so traurige Nachricht, es fehlen einem eigentlich immer die Worte bei solch Schicksalsschlägen. Die Blumen und deine Worte sind wunderschön. Ich finde Blumen haben immer ihre eigene Geschichte auch wenn sie manchmal traurig ausgehen. Ich wünsche Dir alles Liebe und Gute für deinen Umzug nach Paris.
    Liebe grüße aus dem Teuto…
    Michaela
    Michaela recently posted…Hallo Herbst…My Profile

  7. Oh nein… Ich habe es gerade durch Igors Beitrag erfahren. Dein Posting ist sehr ergreifend und es fühlt sich einfach nur komisch an jetzt. Ich hatte noch im Rahmen der Hortensien mit ihr fürs Blumenbüro kooperiert sie dadurch kennengelernt. Über diesen Weg auch “Rest in Peace, Inga” von mir.

  8. Liebe Elodie, vielen Dank für diesen wunderbaren Beitrag, so schön geschrieben und die Blumen sind wirklich wundervoll! Ich bin mir sicher, du schaffst es, Inga immer bei dir zu haben, in deinem Herzen und wenn du solch schönen Blumen ansiehst, wirst du an sie denken. Constanze

  9. Ich bin wirklich erschüttert !!! Vor 2 Tagen noch habe ich von Inga ein Foto im Netz gesehen, mit kurzen Haaren und dachte : super, es geht aufwärts :-)… dabei hat sie schon gar nicht mehr gelebt ….es ist so traurig…
    holunderbluetchen recently posted…Makro-MontagMy Profile

  10. ich weine… ich habe seit Steffi´s Aufruf so sehr gehofft, dass Inga es schaffen wird. Leider hatte ich nie die Möglichkeit sie persönlich kennenzulernen. Aber ich habe eine Mama, die Blumen über alles liebt und ich verfolge deshalb schon so lange Eure Blogs, weil es mich immer wieder erfreut, was Ihr so mit Blumen zaubert… Mir liegt das leider überhaupt nicht…
    Ich bin so unendlich traurig, weil es so unfair ist, wenn man so jung schon gehen muss. Da hilft auch nicht der Spruch meiner Großmutter (die im Übrigen 93 wurde): Die Besten gehen zu erst.
    Ich hoffe sehr, dass Inga Dich auch in Paris “besuchen” wird in dem Du sie weiter durch Blumen “leben” lässt.
    Alles Liebe Martina

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

CommentLuv badge